Celsius richtet sich an neue Benutzer

Celsius richtet sich an neue Benutzer mit in Tokens konvertiertem Gold und Rohstoffen

Alex Mashinsky enthüllte die Pläne von Celsius, mehr symbolisierte Rohstoffe aufzulisten, nachdem er letzte Woche die Unterstützung für Tether-Gold gestartet hatte.

In einem Exklusivinterview mit Cointelegraph sprach Alex Mashinsky, der Chef der dezentralen Finanzplattform Celsius (DeFi) und Erfinder des Voice-over-Internet-Protokolls (VOIP), über die kürzliche Einführung der Unterstützung für Tether Gold (XAUT) durch die Plattform. Mashinksy beschrieb seine Unterstützung für Tokenized Gold bei Bitcoin Circuit als eine Brücke für Benutzer von der Fiat-Währung zu nicht korrelierten und dezentralisierten Anlagen.

Gold bei Bitcoin Circuit als eine Brücke
Celsius fügt Goldunterstützung hinzu

„Zum ersten Mal in der Geschichte verdient Gold Interesse an Gold“, erklärte Maschinski. „Jede Woche geben wir Ihnen zusätzlich zu dem Gold, das Sie bereits besitzen, einen kleinen Goldbrocken in Gold“.

„Das hat es in der Geschichte noch nie gegeben“, fuhr er fort. „Jedes Mal, wenn Sie Gold kauften, hatten Sie Ausgaben, hatten Sie Lagergebühren und Versicherungsgebühren oder Fondsgebühren – Gebühr, auf Gebühr, auf Gebühr. Wir haben einen positiven Ertrag von drei oder vier Prozent pro Jahr.“

Mit der Hinzufügung von Gold stellte Machinsky fest, dass Celsius nun Unterstützung für ein nicht korreliertes Vermögen bietet, das stabil ist – es bietet eine Brücke für Benutzer, die vielleicht noch nicht an Krypto-Vermögenswerten interessiert sind, aber daran interessiert sind, aus der Fiat-Währung und nicht korrelierten, nicht korrelierten Vermögenswerten auszusteigen.

„Die meisten Menschen haben fast 100% ihres Vermögens in ihrer Landeswährung. Sie haben also Immobilien, sie haben Anleihen, Aktien, was auch immer“, sagte er.

„Sie halten all diese Dinge in einem Korb, sie merken nur nicht, dass es nur ein Korb ist. Sie haben entweder null oder fast null unkorrelierte Vermögenswerte“.

„Ich denke, jeder sollte zwei bis fünf Prozent seines Portfolios in [nicht korrelierten Vermögenswerten] als Versicherung gegen Entwertung haben“, fügte er hinzu.

Celsius zur Erweiterung des Rohstoffangebots

Mit Blick auf die Zukunft erklärte Mashinsky, dass Celsius weitere Unterstützung für andere symbolisierte, nicht korrelierende Vermögenswerte und Rohstoffe hinzufügen wolle.

„Ich möchte wirklich Silber hinzufügen, vielleicht sogar einige wenige Rohstoffe, wenn wir sie in Tokens umwandeln und Erträge erzielen können. Wir wollen diese einzigartige Kombination bei Bitcoin Circuit aus Nicht-Korrelation und Rendite, und ich denke, wenn wir ein ausreichend breites Portfolio haben, dann können viel mehr Menschen beitreten“, fügte er hinzu.

„Vielleicht schließen sich auch ältere Leute an, nur weil sie Gold wollen. Sie werden vielleicht nie die Bitcoin-Seite davon berühren, aber wenn Sie alle Optionen haben, dann erweitern Sie die Gemeinschaft wirklich, und all diese Menschen sind auf dem Markt für digitale Vermögenswerte tätig.

Er schloss mit den Worten: „Einige von ihnen sind sich vielleicht gar nicht bewusst, dass sie auf dem Markt für digitale Assets tätig sind, aber ich denke, das ist eine Chance für uns.